Mottenschutzpapier

 

 


Mottenpapier

Hochwirksames und geruchloses Mottenpapier

Schützt selbstständig bis zu 6 Monate vor Fraß-Schäden

 

Mottenpapier, Bestellnummer: MO1

2 x 10 Blatt je Tüte; VE: 24 Tüten im Umkarton


Reinex-Mottenpapier hält bis zu 6 Monate und schützt vor Fraß-Schäden der Motten.


Gebrauchsanweisung:
- Ein Streifen Mottenpapier reicht für ca. 1 m3 Raum. Wirkung hält für 6 Monate.
- Ein Mottenpapier entfalten und jeweils in ein Schrankteil von normaler Größe über die Kleiderstange oder einen Kleiderbügel hängen.
- Alternativ an der Rückwand mit einem Klebestreifen befestigen.
- In einem großen Schrank 2 Streifen Mottenpapier verwenden.
- Bei Schubladen, Truhen o.ä. entsprechend der Raumgröße Teilstücke an der Perforation trennen und auf bzw. zwischen den Inhalt legen.

Das Mottenpapier nach ca. 6 Monaten austauschen.

BauA Reg.-Nr.: N-36081. Volle Wirksamkeit bis mindestens (siehe Aufdruck)

Wirkstoff: 25 mg Transfluthrin je Streifen

Inhalt: 2 x 10 Blatt, 24 Stück im Umkarton

Zusätzlicher Hinweis:
Mottenpapier nicht direkt auf empfindliche Kleidung oder an lackierte Oberflächen anbringen.

Vor Gebrauch beachten:
Das Produkt nur zur Schädlingsbekämpfung gemäß Gebrauchsanweisung anwenden. Missbrauch kann Gesundheitsschäden verursachen. Nach Anfassen des Mottenpapiers die Hände waschen. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Von Nahrungsmitteln, Getränken und Futtermittel fernhalten. Für Haustiere unzugänglich auslegen. Verpackung in die Wertstoffsammlung, das Mottenpapier in den Hausmüll geben.


Kontakt * Prospekt * Startseite


(c) Christian Zangl, Josef Reinl Schmuckfedern Import-Export GmbH & Co. KG, Cham